Gemeinde bittetum Heckenschnitt

Ramerberg – In der jüngsten Gemeinderatssitzung machte Johann Scherfler (NRL/FWG) darauf aufmerksam, dass in Zellereit so manche Hecke die Sicht auf die Straße versperren würde.

Petra Hölzle (NRL/FWG) ergänzte, dass übergroße Hecken auch in Sendling ein Thema seien. „Ein Pflegeschnitt ist ganzjährig erlaubt“, sagte sie und Fabian Tretter (UWR) fügte hinzu: „Bei Gefährdung des Straßenverkehrs muss sowieso gehandelt werden.“ Die Heckenbesitzer sollen jetzt angeschrieben und zum Rückschnitt aufgefordert werden. pm

Kommentare