Gemeinde arbeitet am Ferienprogramm

Rechtmehring –Trotz der aktuellen Corona-Lage möchte die Gemeinde Rechtmehring ein Ferienprogramm anbieten.

Dazu werden Ideen und Aktionen gesammelt und ein Hygienekonzept für sämtliche Aktivitäten in Abstimmung mit den Behörden erstellt. Interessierte mit Ideen und Anregungen sind aufgerufen, mit dem Bürgerbüro Kontakt aufzunehmen, unter Telefon 0 80 76/4 99 oder per E-Mail an markus.bauer@vg-maitenbeth.bayern.de.

Kommentare