Gegen Niedriglöhne

Heute stellen wir den SPD-Direktkandidaten Günter Zellner für den Stimmkreis Mühldorf für die Landtagswahl am 15. September vor.

∗ Wem würden Sie gerne drei Wünsche erfüllen und welche Wünsche sind das?

Den Niedriglöhnern im Landkreis einen gesetzlichen Mindestlohn. Den Berufspendlern ein zweites Gleis nach München. Den Rentnern keine weiteren Rentenkürzungen.

∗ Ihr Lieblingsort im Landkreis. Warum?

Der Landkreis hat viele schöne Orte. Einer davon ist der Inntalradweg, auf dem ich gerne radle.

∗ Welche CD würden Sie nicht verkaufen?

The Joshua Tree von U2.

∗ Was soll man Ihnen einmal nachsagen?

Das ich immer ehrlich und gerecht war und mich für die Schwachen in der Gesellschaft eingesetzt habe.

∗ Wer sind für Sie die wichtigsten drei Menschen in Ihrem Leben?

Angelika, meine Frau, und meine Kinder Lea und David.

Kommentare