Gars gewährt Zuschuss für Bildungswerk

Gars – Dem Haupt- und Finanzausschuss lag ein Antrag des katholischen Kreisbildungswerks Mühldorf auf einen Zuschuss in Höhe von 1250 Euro für die Bildungsarbeit im Jahr 2020 vor.

Bereits im Jahr 2014 hatte der Ausschuss einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 1200 Euro gewährt. Dem aktuellen Antrag lag ein Verwendungsnachweis für das Jahr 2019 bei. Nach kurzer Aussprache über die Tatsache, dass die Gemeinde als Mitglied auch die Volkshochschule Haag unterstütze und der Feststellung Bürgermeister Norbert Strahllechners (FWG), dass die Arbeit des Kreisbildungswerks nach ein paar Jahren „der Unscheinbarkeit“ wieder Fahrt aufnehme, beschloss das Gremium einstimmig, dass der Beschluss von 2014 aufrecht erhalten wird, jedoch für 2021 ein neuer Antrag zu stellen ist. mün

Kommentare