Den See ganzfür sich allein

Unser Fotograf staunte nicht schlecht, als er die junge Dame auf dem Stand-Up-Paddle im großen Weitsee bei Schnaitsee erblickte.

Im Sommer, wenn der See fast übervölkert ist, dürfen die Badegäste mit so einem Brett nicht den Schwimmbetrieb stören. Aktuell hat die junge Dame den See für sich allein. Das muss schon ein Hochgenuss sein, noch dazu, da sich kein störendes Lüftchen regte. Es gehört aber auch dazu dieses Board sicher zu beherrschen, denn ein Sturz ins noch sehr kühle Seewasser dürfte alles andere als angenehm sein. Unterforsthuber

Kommentare