Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Für Verbleib im Schulverband Gars

Gars/Kraiburg – Der Markt Kraiburg hat einen Antrag auf Schulsprengeländerung des Schulverbands Gars gestellt.

Darüber informierte Bürgermeister Robert Otter (parteiunabhängig) im Gemeinderat. Hier gehe es konkret um die Ortsgebiete Gerlassing, Haidberg und Kindlthal, die dem Markt Kraiburg zugehörig seien.

„Da die Familien aus den Orten sehr in das Dorfgeschehen in Grünthal eingebunden sind – im Vereins leben und Besuch des Kindergartens in Unterreit – wünschen sie sich einen Verbleib im Schulverband Gars“, so Otter. Die Änderung des Schulsprengels obliege der Regierung Oberbayern, erklärte der Bürgermeister. Darum fiel im Gemeinderat dazu kein Beschluss.lei

Kommentare