Führungen in Haag starten wieder: Auffi aufn Schlossturm!

Viele Treppen sind zu überwinden.Das ist anstrengend - vor allem mit Mundschutz.

Ein bissl anstrengend ist er schon, der Aufstieg in den Haager Schlossturm – und dann auch noch mit Mundschutz. „Trittsicherheit und körperliche Fitness ist daher unbedingte Voraussetzung“, sagt Bürgermeisterin Sissi Schätz, die verkündet, dass am Samstag, 23. Mai, nach dem Corona-Lockdown wieder die regelmäßigen Führungen im Haager Schlossturm beginnen.

Haag – Ein bissl anstrengend ist er schon, der Aufstieg in den Haager Schlossturm – und dann auch noch mit Mundschutz. „Trittsicherheit und körperliche Fitness ist daher unbedingte Voraussetzung“, sagt Bürgermeisterin Sissi Schätz, die verkündet, dass am Samstag, 23. Mai, nach dem Corona-Lockdown wieder die regelmäßigen Führungen im Haager Schlossturm beginnen.

Immer wieder samstags

Jeden Samstag finden drei Führungen statt, um 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr. Diese Führungen kann man ohne Voranmeldung besuchen. Darüber hinaus können von Dienstag bis Donnerstag individuelle Gruppenführungen gebucht werden. Diese müssen allerdings mindestens eine Woche vorher telefonisch in der Gemeindeverwaltung angemeldet werden – unter der Telefunnummer 0 80 72/91 99 30.

+++

Lesen Sie auch: Der Corona-Ticker – Aktuelle Entwicklungen zu Covid-19 in der Region, Bayern und der Welt

+++

Aufgrund der Corona-Beschränkungen weist die Bürgermeisterin der Marktgemeinde, Sissi Schätz, auf einige Auflagen hin, die alle Besucher unbedingt befolgen müssen:

•Es können höchstens zehn Personen an einer Führung teilnehmen, eine Mund-Nase-Bedeckung ist zu tragen.

•Wer nicht gut zu Fuß ist, sollte auf die Turmbesteigung verzichten. Körperliche Fitness ist nötig.

•Wegen der unregelmäßigen Treppenstufen ist festes Schuhwerk zu tragen.

•Während der Führungen, besonders beim Begehen der vielen Treppen, ist auf genügend Abstand zu achten

•Wie auch bisher schon gilt: für Kinder ist die Turmbesteigung erst ab dem Grundschulalter und in Begleitung einer Aufsichtsperson möglich

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

Am Pfingstmontag, 1. Juni, gibt es anlässlich des Pfingstmarktes zusätzlich vier Führungen im Schlossturm, und zwar stündlich von 13 Uhr bis 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare