Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bauarbeiten neigen sich dem Ende zu

Früher als geplant: Freie Fahrt zwischen Strohreit und Soyen auf der B 15

-
+
-

Die Sanierungsarbeiten sind schneller beendet als gedacht. Die Straßensperrung bei der B 15 wird wieder aufgehoben.

Soyen - Eine Woche schneller als geplant erfolgt nach Bauarbeiten an der B15 zwischen Wasserburg und Haag wieder die Freigabe: Schon ab 19. Mai, 7 Uhr, heißt es wieder „freie Fahrt“ zwischen Strohreit und Einmündung RO 40 nach Soyen. Wie das Staatliche Bauamt Rosenheim mitteilt, konnten die Sanierungsarbeiten an dem knapp drei Kilometer langen Streckenabschnitt früher abgeschlossen werden. „Mit dieser Maßnahme investierte der Bayern rund 600.000 Euro an Bundesmitteln in die Instandhaltung der Verbindung zwischen der Autobahn A 8 bei Rosenheim und der Autobahn A 94 bei Dorfen“, heißt es weiter in der Mitteilung.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier. +++

Mehr zum Thema

Kommentare