Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


„Söder“ alias Krebs kommt zur Eröffnung

Am Freitag startet der Wasserburger Altstadtbiergarten

Der Pop-up-Biergarten in der Wasserburger Altstadt öffnet am Freitag, 13. August – mit Kabarett.
+
Der Pop-up-Biergarten in der Wasserburger Altstadt öffnet am Freitag, 13. August – mit Kabarett.
  • Heike Duczek
    VonHeike Duczek
    schließen

Bayers Ministerpräsident kommt zur Eröffnung des Altstadtbiergartens. Stimmt natürlich nicht: Doch Kabarettist Wolfgang Krebs schlüpft in die Rolle von Markus Söder und verkörpert den Ministerpräsidenten auf der Kulturbühne an der Rampe

Wasserburg – Mit Wolfgang Krebs startet am, Freitag, 13. August, der Pop-up-Biergarten auf dem städtischen Gelände, auf dem später das Feuerwehrhaus entstehen wird. Die Veranstaltungsreihe findet unter dem Dach des Wirtschaftsförderungsverbandes (WFV) statt. Es gibt ein großes Rahmenprogramm mit Konzerten, Theater, Ausstellung und Führungen – unter dem Titel „Wasserburger Sommer“.

Zur Start des Altstadtbiergartens erwartet der Betreiber, die Firma SAS aus Albaching, nach Angaben von Sprecher Manuel Scheyerl „perfektes Biergartenwetter“. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn ist um 19.30 Uhr. Es gibt noch Karten an der Abendkasse.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Am Samstag und Sonntag findet ein klassisches Biergartenprogramm (ohne Eintritt) im Altstadtbiergarten statt. Los geht’s am Samstag ab 17 Uhr mit Brotzeit und Spezialitäten vom Holzkohlegrill. Das Bier kommt von den heimischen Brauereien Gut Forsting und Unertl. Dazu gibt’s eine große Auswahl an alkoholfreien und alkoholischen Getränken. Sonntag ab 12 Uhr ist Familientag und musikalischer Unterhaltung.

Sandstrand und Lounge

Im Biergarten gibt es 200 Plätze, einen Sandstrand mit Liegen, eine Lounge und einen Kinderspielbereich. Eintritt wird nur bei Veranstaltungen genommen. Das Programm ist unter anderem zu lesen auf www.wasserburger.de.

Mehr zum Thema

Kommentare