Fraktionen arbeiten weiter zusammen

Wasserburg – Die Stadtratsmitglieder der CSU und der Freien Wähler/Wasserburger Block werden sich in der kommenden Wahlperiode zum Erreichen gemeinsamer Ziele wieder zu einer Fraktionsgemeinschaft zusammenschließen, teilte Heike Maas (CSU) mit.

„Die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre hat sich bewährt und wird daher von allen neu gewählten Stadtratsmitgliedern der Fraktionsgemeinschaft begrüßt“, so die Kommunalpolitikerin, die für das Bürgermeisteramt kandidierte – und gegen Michael Kölbl (SPD) unterlag. Nun wird sie als neues Stadtratsmitglied mitarbeiten. pm

Kommentare