Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Firma Hölzl bautneues Gebäude:Rat stimmt zu

Schonstett – Die Firma Josef Hölzl e.K. will in Rauhöd ein neues Betriebsgebäude mit Lkw-Stellplätzen, Werkstatt, Waschhalle, Sozialgebäude und Überdachung errichten.

Im November 2020 wurde das Bauvorhaben bereits im Genehmigungsfreistellungsverfahren eingereicht, da alle Festsetzungen des Bebauungsplans eingehalten werden. Mit der Tektur wurde das Gebäude jetzt so vergrößert und umgeplant, dass es sich um einen Sonderbau handelt, der nicht mehr genehmigungsfrei ist. Die Zustimmung des Rates erfolgte in öffentlicher Sitzung einstimmig.mv

Mehr zum Thema

Kommentare