Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Feldmesse zu Ehren der Gottesmutter

Schnaitsee – An der großen Marienstatue in Gumpertsham in der Gemeinde St. Leonhard am Buchat findet am Sonntag, 10. Juli, unweit des „Draustoana Stadl“, eine Feldmesse des Pfarrverbandes Schnaitsee zu Ehren der heiligen Gottesmutter statt.

Beginn ist um 10 Uhr. Nach der Feldmesse werden in der idyllischen Lage die Gottesdienstbesucher verköstigt. Da die beliebte Feldmesse in den letzten Jahren coronabedingt ausfallen musste, hoffen die Verantwortlichen heuer auf ein Einsehen von Petrus und auf gutes Wetter. Sollte es dennoch nicht klappen,findet der Pfarrgottesdienst in der Pfarrkirche St. Leonhard statt.ju

Mehr zum Thema

Kommentare