Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Entscheidung zur Mittelschule Eiselfing vertagt

Amerang/Schonstett – Jetzt finden am 4. August in Schonstett und Amerang doch keine Sondersitzungen der Gemeinderäte zur drohenden Schulschließung in Eiselfing statt.

Amerangs Bürgermeister Konrad Linner teilte unserer Zeitung mit, dass derzeit noch zu viele Fragen offen seien, als dass an dem anvisierten Termin eine fundierte Entscheidung getroffen werden könnte. „Aus diesem Grund wird in Abstimmung mit den beiden anderen Gemeinden am kommenden Mittwoch keine Sondersitzung in Schonstett und Amerang zu diesem Thema stattfinden“, so Linner. Er geht davon aus, „dass wir noch einige Wochen brauchen werden, bis die offenen Fragen soweit geklärt sind, dass eine Abstimmung Sinn macht.“re

Kommentare