Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwischen Wasserburg und Obing

Unfall mit Überschlag auf B304 bei Eiselfing

Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich offenbar leicht.
+
Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich offenbar leicht.
  • Markus Zwigl
    VonMarkus Zwigl
    schließen

Eiselfing - Am Freitagvormittag (4. Februar) kam es auf der B304 auf Höhe Eiselfing zu einem folgenschweren Unfall.

Update, 5 Februar, 8.45 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am Freitag, 04.02.2022, kam es gegen 08:45 Uhr in der Gemeinde Eiselfing zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw.

Die 41-jährige Fahrerin eines blauen Fords wollte von Pollersham kommend die B 304 queren und übersah dabei den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 32-jährigen Fahrer eines Kleintransporters.

Dabei krachte der blaue Ford ungebremst in die linke Seite des Transporters. Dieser Überschlug sich nach dem Aufprall mehrfach, touchierte ein Verkehrsschild und wurde auf einen landwirtschaftlichen Weg neben der B 304 geschleudert.

Die B 304 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.

Beide Fahrzeugen wurden abgeschleppt und die beiden jeweils nur leicht verletzten Beteiligten in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Dieser beläuft sich auf insgesamt ca. 35 000 €.

Zur Absicherung der Unfallörtlichkeit waren die Feuerwehren Schönberg und Bachmehring mit jeweils 10 Einsatzkräften vor Ort. Zur Behandlung der beiden Unfallbeteiligten waren die Rettungsdienste der Johanniter und des Bayerischen Roten Kreuzes eingesetzt.   

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Erstmeldung, 4. Februar, 11.55 Uhr

Laut ersten Informationen von vor Ort ist an der Kreuzung bei Schönberg in Richtung Eiselfing ein Auto mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Unbestätigten Aussagen zufolge habe sich der Lieferwagen überschlagen und kam in einem angrenzenden Graben auf den Rädern zum Stehen.

Unfall auf B304 bei Eiselfing am Freitag (4. Februar)

Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich offenbar leicht.
Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich offenbar leicht.
Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich offenbar leicht.
Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich offenbar leicht.
Unfall auf B304 bei Eiselfing am Freitag (4. Februar)

Wegen des heftigen Zusammenstoßes musste die B304 zwischen Weiglham und Stephanskirchen vorübergehend komplett gesperrt werden. Die Aufräumarbeiten laufen, erklärte eine Sprecherin der Polizei Wasserburg auf Anfrage von wasserburg24.de. Zwei Personen seien nach aktuellem Stand leicht verletzt worden.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei sind auch die Feuerwehren aus Schönberg und Eiselfing im Einsatz.

Weitere Informationen folgen

mz

Mehr zum Thema

Kommentare