Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Nachruf

Unterreit trauert um Susanne Mayer

Susanne Mayer
+
Susanne Mayer
  • VonMarianne Fill
    schließen

Völlig unerwartet endete der Lebensweg von Susanne Mayer aus Elsbeth.

Unterreit – An den Folgen einer Lungenembolie verstarb sie im Alter von 57 Jahren. Sie folgte ihrer Schwester Elisabeth, die vor vier Jahren im Alter von 50 Jahren an Krebs verstarb. Deren Tod konnte sie nur sehr schwer überwinden, da sie ihre Schwester, während ihrer Krankheit, liebevoll pflegte.

Der Lebensweg von Susanne Mayer begann am 30. Oktober 1964 in Elsbeth, dort wuchs sie auch mit vier Geschwistern auf und besuchte die Garser Schule. Eine Lehre zur Hotelfachfrau im Hotel Crombach in Rosenheim schloss sich der Schule an. Des Weiteren war sie in Hotels in München beschäftigt, bevor sie zur Katholischen Akademie in München wechselte und dort 26 Jahre für ihren Lebensunterhalt sorgte.

Weitere Nachrufe finden Sie hier.

In diesen Jahren wohnte sie in München-Schwabing und hatte hier auch ihre Freunde. Mit ihren italienischen Freunden verbrachte sie ebenfalls viel Zeit.

Zu ihren Leidenschaften gehörte das Stricken und Dichten. Ihre letzte Ruhestätte fand sie im Familiengrab in Wang.

Mehr zum Thema

Kommentare