Edlinger Rat berät am Donnerstag

Edling – Bei der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr in der Mensa der Schule geht es unter anderem um einen Antrag zum Teilumbau einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle mit Erweiterung einer Werkstatt und Errichtung eines überdachten Auslaufes in Oberhub.

Außerdem steht ein Antrag auf Änderung der Ergänzungssatzung „Edling-Birkenstraße“ zur Beratung, die Übernahme der Ausbildungskosten für den Führerschein Klasse C der Feuerwehr, zum Pflegeheim „SonnenGarten Edling“ die Zustimmung der Gemeinde Edling als Teileigentümer zum Betreiberwechsel ab 1. November, zum Einbau eines zusätzlichen Aufzuges. Eine Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich der Flurstücks 135 der Gemarkung Edling in ein allgemeines Wohngebiet (WA) wird besprochen und zur Wasserversorgung wird die Feststellung des kaufmännischen Jahresabschlusses 2019 mit Feststellung und Entlastung der Jahresrechnung 2019 beraten. Ein weiteres Thema ist die Erweiterung des Kindergartens Schatztruhe mit Vergabe verschiedener Handwerkerarbeiten. Letzter Punkt ist der Abschluss einer Änderungsvereinbarung zur Zweckvereinbarung über die gemeinsame Abwasserbeseitigung der Gemeinden Edling und Eiselfing und der Stadt Wasserburg.

Kommentare