Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Digitale Schultafeln für Pfaffing

Pfaffing – Die Schule plant die Anschaffung einer digitalen Schultafel in der Größe von 86 Zoll in der Diagonale, das entspricht nahezu 2,20 Meter.

Das teilte Bürgermeister Josef Niedermeier (FWF) dem Gemeinderat in der letzten Sitzung mit. Entscheiden muss darüber die Verwaltungsgemeinschaft, weil die Schule in deren Zuständigkeit fällt. Man habe ein Modell testweise zur Verfügung gestellt bekommen, erklärte Niedermeier und damit gute Erfahrungen gemacht. Drei bisherige Tafeln sind abgenutzt und kommen für einen Austausch infrage. Rechts und links dieser Tafel werden weiße aufklappbare und mit Stiften beschreibbare Flächen befestigt. Zu den Kosten und einer möglichen Förderhöhe wollte der Bürgermeister nichts sagen, das bleibe der nichtöffentlichen Sitzung vorbehalten, beschied er.kg

Kommentare