Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FEIER ZUM 550-JÄHRIGEN BESTEHEN

Die Glocken in Kirchdorf läuten zum Jubiläum

Die Kirchdorfer Pfarrkirche feiert Jubiläum mit vielen begleitenden Aktionen.
+
Die Kirchdorfer Pfarrkirche feiert Jubiläum mit vielen begleitenden Aktionen.

Die Kirchdorfer Pfarrkirche besteht in der jetzigen Größe und Form schon seit stattlichen 550 Jahren, nämlich seit 1471. Das soll am Patroziniumstag Sonntag, 15. August, mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche gefeiert werden.

Von Marianne Weingart

Kirchdorf – Im Anschluss an den Gottesdienst kann die im Pfarrheim aufgebaute Jubiläumsausstellung von 10 bis 17 Uhr besucht werden.

Auch interessant: Gute Nachricht: Kirchdorfs Schulden sinken

Die Landjugend bietet parallel zur Ausstellung am Sonntag „Grillspezialitäten to go“ an. Auch am Samstag, 14. August, besteht von 16 bis 21 Jahr die Gelegenheit, sich die vom Pfarrgemeinerat vorbereitete Ausstellung anzuschauen.

An den Wochenenden im August lockt die ebenfalls vom Pfarrgemeinderat vorbereitete „Drei Kirchen Radl-Ralley“ für jedermann.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Egal ob als Familienausflug, als Radltour mit Freunden oder als Spazierfahrt - man kann in beliebiger Richtung die drei Kirchdorfer Kirchen in Berg, Limberg sowie die Pfarrkirche ansteuern und erkunden. Es liegen Flyer mit interessanten Zusatzinfos bereit.

Lesen Sie auch: Die Ratzinger-Brüder und ihre Begleiter: 240 Jahre Priesterdasein in Traunstein

Die Berger Filialkirche ist dafür extra samstags von 12 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet und die Limberger Filialkirche samstags von 12 bis 17 Uhr und sonntags ebenfalls von 12 bis 17 Uhr. An diesen Tagen werden mittags zum „Zwölfeläuten“ – in Berg zusätzlich noch um 16 Uhr zum Feierabend einläuten – die Kinder eingeladen, den Mesnerinnen hier zu helfen. Wer sich für die „Drei Kirchen Radl-Ralley“ noch mit genauen Tourenplänen und einer kleinen Stärkung ausstatten will, sollte sich vorher in der Pfarrkirche eine Jubiläumstüte abholen (Angebot gilt nicht nur für Kinder).

Kommentare