Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Anders als gewohnt

Die ersten Kommunionfeiern im Pfarrverband Amerang: Trotz Corona-Auflagen sehr festlich

-
+
-

Etwas anders als gewohnt verlief die Erstkommunion-Vorbereitung in diesem Jahr für die Kinder im Pfarrverband Amerang.

Amerang - Immer wieder hatten sich die Mädchen und Buben – begleitet von ihren Eltern – zu Andachten getroffen, die einen Teil der Gruppenstunden ersetzten. So konnten jetzt die ersten drei Gruppen in Evenhausen festlich zelebriert von Pfarrer Josef Reindl und Gemeindereferentin Agnes Altermann und in Schonstett, ebenfalls zelebriert von Pfarrer Josef Reindl, Diakon Schmidt und Gemeindereferentin Agnes Altermann, sowie in Stephanskirchen, zelebriert von Prälat Peter Neuhauser und Gemeindereferentin Agnes Altermann, ihre Erstkommunion feiern.

Auch wenn aufgrund der Hygieneauflagen die Erstkommunionen in kleinen Gruppen gefeiert werden, erhielten die Gottesdienste durch festlich geschmückte Kirchen und die musikalische Gestaltung seitens Kleingruppen aus den Pfarreien einen feierlichen Rahmen. Die Kinder durften neben ihren Eltern Platz nehmen und sich von dort aus bei der Gestaltung des Gottesdienstes einbringen. Schließlich wurden sie von ihren Familien zum Altar begleitet, um dort zum ersten Mal die heilige Kommunion zu empfangen. Im Juni und Juli werden weitere vier Gruppen im Pfarrverband Amerang ihre Erstkommunion feiern. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare