Der Schonstetter Josef Fink ist Altbürgermeister

Eine besondere Ehre wird dem ehemaligen Bürgermeister Josef Fink (CSU) zuteil. Er darf sich „Altbürgermeister“ nennen.

von Martin Voggenauer

Schonstett – Auf Antrag des CSU-Ortsverbandes beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, den Ehrentitel an Fink zu vergeben. Die Entscheidung fiel einstimmig. „Damit werden seine Verdienste und sein Einsatz für die Gemeinde gewürdigt“, hieß es in dem CSU-Antrag, dem das Gremium folgte. Josef Fink hatte sich im März nicht mehr zur Wahl gestellt, Nachfolger ist Paul Dirnecker (FWS).

Kommentare