Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Der Rathausplatz soll schöner werden

Kirchdorf – Gemeinderatssitzung ist in Kirchdorf am Dienstag, 6.

April, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Diskussion und Entscheidung über die Gestaltung des Rathausvorplatzes in Kirchdorf.

Die Genehmigung des Entwurfs der Satzung für die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung (WAS) der Gemeinde Kirchdorf vom 29. März, eine neue Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung, der Satzungsentwurf für die öffentliche Entwässerungseinrichtung und die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung.

Behandelt werden ferner eingereichte Bauanträge. Die Stellungnahmen zur Änderung der Außenbereichssatzung Leimgruben mit Entwurfsbilligung sowie erneuter Auslegung ist Thema. Eine Zuschussbewilligung der VHS Haager Land für 2021 als Defizit-Ausgleich wird ebenfalls beraten.

Weiteres wichtiges Thema: die Jahresrechnung 2020 sowie die Genehmigung über- und außerplanmäßiger Ausgaben im Haushaltsjahr 2020 und die Investitionsplanung für die Haushaltsaufstellung 2021 sind nachfolgende Sitzungspunkte.

Kommentare