Defibrillator besser kennzeichnen

Albaching – Gemeinderat Helmut Maier (GWA) wies in der jüngsten Albachinger Gemeinderatssitzung darauf hin, dass seit ein paar Monaten ein Defibrillator in der Raiffeisenbank angebracht sei.

An der Außentüre hänge allerdings nur ein „Minischild“, das darauf hinweise. Wenn ein Notfall eintrete und dieses Gerät gebraucht werde, herrsche ohnehin Aufregung; für eine solche Situation sollte ein möglichst doppelseitiges Schild angebracht werden, das auch gut von außen sichtbar sei. Bürgermeister Franz Sanftl (GWA) notierte den Hinweis und wusste, dass auch mit manchen Navis solche Einrichtungen verortet werden könnten. Gemeinderat Sebastian Friesinger (GWA) wies darauf hin, dass es auch eine Anwendung für das Smartphone hierfür gebe, das sei wichtig zu wissen. id

Kommentare