DAV wandert am Donnerstag und Freitag

Wasserburg –  Die DAV-Werktagstour führt am Donnerstag, 20. August, ins Wildgerlostal in den Zillertaler Alpen.

Von Finkau (1409 Meter) wird in etwa drei Stunden über Gletscherlehrpfad und Trisslalm zur Zittauer Hütte (2329 Meter) gewandert. Die Gesamtgehzeit beträgt sechs Stunden, die Corona-Regeln sind zu beachten. Tourenorganisatorin ist Ludwina Strahlhuber. Abfahrt um 7 Uhr am Badria, weitere Zustiege in der Watzmannstraße und in Griesstätt. Anmeldung in der DAV-Geschäftsstelle heute, Dienstag, von 16 bis 18 Uhr, Telefon 0 80 71/4 05 45.

Die Freitagstour führt dann am 21. August, zum Tatzelwurm. Von hier aus zum Rehleitenkopf und zum Bichlersee wo eingekehrt wird. Gesamtgehzeit vier Stunden. Alternativ kann auch einfach zum Bichlersee gewandert werden. Abfahrt um 8.15 Uhr am Badria, Zusteigemöglichkeiten im Burgerfeld und in Griesstätt. Bitte beachten: Maskenpflicht im Bus. Anmeldung heute, Dienstag von 15 bis 18 Uhr, und am Donnerstag, von 17 bis 19 Uhr in der DAV Geschäftsstelle, Telefon 0 80 71/ 4 05 45. Infos bei Toni Betzl, Telefon 01 75/1 14 92 74.

Kommentare