Das goldene Bücherei-Siegel des Sankt Michaelsbundes für die Pfarrbücherei Haag

Freude über die Anerkennung ihrer Arbeit: Pfarrer Pawel Idkowiak (Mitte) und Bibliotheksleiterin Gertrud Grabmeyer (vorne) mit den Geehrten der Haager Pfarr- bücherei.
+
Freude über die Anerkennung ihrer Arbeit: Pfarrer Pawel Idkowiak (Mitte) und Bibliotheksleiterin Gertrud Grabmeyer (vorne) mit den Geehrten der Haager Pfarr- bücherei.

Auszeichnungen gab es für die Pfarrbücherei in Haag. Pfarrer Pawel Idkowiak überreichte an die Büchereileiterin Gertrud Grabmeyer-Lanzl das goldene Bücherei-Siegel des Sankt Michaelsbundes. Dieses Zertifikat bescheinigt der Bibliothek, dass sie 14 der 15 erforderlichen Standards für Mitgliedsbüchereien vorbildhaft erfüllt.

Haag – Dass dies erreicht werden konnte, sei nur der „hervorragenden Arbeit der 17 ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bücherei zu verdan-ken“. Auch sie erhielten „in dankbarer Anerkennung für die Verdienste um die katholische Büchereiarbeit“ eine Urkunde und ein Ehrenzeichen. In den 25 Jahren sind die Ausleihzahlen von 4000 bis zuletzt auf 50 000 angewachsen. Dazu mussten die Räumlichkeiten um Untergeschoß des Pfarrheimes 2010 erweitert werden. Die Mitarbeiterzahl ist in den letzten zehn Jahren nicht angestiegen, sodass die steigende Mehrarbeit im Medieneinkauf, Einarbeitung in die EDV, Beschriftung und Einbinden, Medien- und Bücherreinigung, Medienreparatur, Schulausleihen, Kinder- und Erwachsenenveranstaltungen, Presse- und Statistikarbeit, Fernleihebestellung- und Versand und Fortbildungen von den Geehrten gestemmt wurde.

Online-Ausleihe und E-Learning

Bei der Schließung der Bücherei im Zuge der Corona-Schutz-Verordnungen kommt es der Bücherei zu Gute, dass sie noch in diesem Jahr ihren Kunden die Online-Ausleihe und das E-Learning anbot. So heißt es künftig für viele Leser: „Auswählen, Einloggen, Herunterladen“. Rund um die Uhr können Leser über das Portal www.leo-sued.de aus über 60 000 Medien ihre Wunschtitel ausleihen. Um das Angebot zu nutzen, benötigt man lediglich einen gültigen und freigeschalteten Büchereiausweis sowie einen Internetzugang.

Aktuelle Artikel zum Coronavirus finden Sie auf unserer OVB-Themenseite.

Allen Lesern bietet das Büchereiteam einen Bring- und Holdienst für Bücher, Hörbücher, DVDs und Zeitschriften an. Recherchieren können die Leser im Opac Findus der Bücherei über die Homepage: www.buecherei-haag.de. Bei allen Fragen und Wünschen bittet die Bücherei um eine Nachricht unter buecherei-haag@t-online.de.

Kommentare