Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fünfte Teststation

Corona-Tests jetzt auch im Rathaus

Tatjana Brichta und ihre Kolleginnen und Kollegen testen immer freitags von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr im Rathaus.
+
Tatjana Brichta und ihre Kolleginnen und Kollegen testen immer freitags von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr im Rathaus.

Es ist die mittlerweile fünfte Corona-Teststation in und bei Wasserburg: Seit Freitag wird auch im Wasserburger Rathaus dieser Service angeboten.

Wasserburg - Testmöglichkeiten gibt es schon bei den Johannitern an der Priener Straße, bei den Wasserburger Löwen im Bahnhofsgebäude von Reitmehring und im Vereinsheim in der Altstadt, auch bei der Stiftung Attl. Im Rathaus ist das Zeitfenster freilich begrenzt: freitags von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr getestet. „Sobald die Gastronomie öffnet, passen wir die Zeiten an“, sagte Fabian Worm vom Organisationsteam des TSV Wasserburg. Ins Rathaus könne man auch ohne Anmeldung kommen. Je nach Andrang müsse man Wartezeit einkalkulieren. (win)

Kommentare