Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Initiative meldet bereits 300 Unterschriften

Bürgerentscheid immer sicherer

Babensham - Sollte es nicht noch formale Probleme geben, wird es in Babensham einen Bürgerentscheid zur geplanten Deponie in Odelsham geben. Die Initiative dafür teilte jetzt mit, dass inzwischen mehr als 300 Babenshamer das Begehren dafür mit ihrer Unterschrift unterstützt haben. "Damit ist die Mindestanforderung von zehn Prozent der Wahlberechtigten bereits deutlich überschritten", so Roder Diller, der Sprecher der Initiative.

Gesammelt werden Unterschriften trotzdem noch bis zum 17. August, dann werden die Listen offiziell bei der Gemeinde vorgelegt.

Inzwischen gebe es auch Unterstützung aus den Nachbarorten Wasserburg und Soyen, so Diller. Es zeichne sich die Bildung eines "breiten ortsübergreifenden Bündnisses" gegen die Deponie ab. koe

Kommentare