Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Corona-Status

Besuchsverbotgilt ab sofortin den Inn-Kliniken

Mühldorf/Erding. – In allen Krankenhäusern des InnKlinikums gilt ab sofort ein Besuchsverbot.

Das hat die Klinikleitung gestern mitgeteilt und mit der Corona-Situation begründet. Ausnahmen gibt es laut Geschäftsführer Thomas Ewald für die Begleitung Sterbender und Gebärender durch den Partner. In der Pädiatrie sind Besuche von Eltern zugelassen. Ausnahmeregelungen gibt es auch für die Intensivstationen. Die Zahl der Patienten in der Kreisklinik ist gestern um sechs gestiegen. Nach Angaben der Klinikleitung werden derzeit 67 Covid-19--Kranke behandelt. Elf von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, zehn davon beatmet. Ein 66-Jähriger ist gestorben. Auch der Corona-Inzidenzwert ist nach einer winzigen Verschnaufpause wieder deutlich gestiegen und lag laut Robert-Koch-Institut gestern bei 643. Zu den bestätigten Corona-Fällen im Landkreis Erding sind seit gestern 119 neue Fälle hinzugekommen. Die Zahl steigt damit auf 9573. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding auf 100 000 Einwohner beträgt nach offiziellen Angaben des RKI 257. Dieser Wert spiegele jedoch nicht den reellen Inzidenzwert wider – aufgrund eines technischen Übertragungsfehlers beim LGL wurden die gestrigen Zahlen vom RKI nicht eingespeist. Die reelle Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding liege bei einem Wert von über 300.

Kommentare