Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Corona-Maßnahmen

Besuchsverbot im Klinikum Erding

Zu den bestätigten Corona-Fällen im Landkreis Erding sind 436 neue Fälle hinzugekommen, so das Landratsamt.

Erding - 28 Personen stammen aus Sankt Wolfgang, 23 aus Isen. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt laut RKI 2175,8. Im Moment gelten 3812 Personen als infiziert. Im Klinikum werden derzeit 35 Covid-Patienten behandelt, eine davon auf der Intensivstation. Damit ist die Corona-Normalstation voll belegt, das Klinikum hat deshalb bis einschließlich 13. März ein Besuchsverbot beschlossen, ausgenommen hiervon sind Personen, die zur Geburts- oder Sterbebegleitung kommen.