+++ Eilmeldung +++

Gewaltverbrechen in Mühldorf am Inn: Eine Person tot – mutmaßlicher Täter festgenommen

Drama vor Wohnhaus in der Nacht auf Montag

Gewaltverbrechen in Mühldorf am Inn: Eine Person tot – mutmaßlicher Täter festgenommen

Mühldorf am Inn – Großeinsatz der Polizei am Sonntagabend (14. August) in Mühldorf: Eine Person …
Gewaltverbrechen in Mühldorf am Inn: Eine Person tot – mutmaßlicher Täter festgenommen
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Obingerin auf Electrifinity-Festival in Bad Aibling

Nach Liebes-Aus mit „Bauer sucht Frau“-Peter: Kerstin zeigt sich knutschend mit ihrem Neuen

Verliebt im Partnerlook: Kerstin und Peter beim Finale von „Bauer sucht Frau“.
+
Mitte April gab das „Bauer sucht Frau“-Paar Peter und Kerstin seine Trennung bekannt. Jetzt ist die Obingerin offenbar wieder vergeben - an einen bislang Unbekannten.
  • Martina Hunger
    VonMartina Hunger
    schließen

Nach dem Liebes-Aus mit Ackerbauer Peter Ziegler hat Kerstin Scholz aus Obing eine neue Liebe gefunden: Auf ein Kuschelbild zum Liebes-Outing folgt nun ein Knutsch-Foto aus Bad Aibling. Und bald möchte sie ihn auch „endlich offiziell zeigen“:

In der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ haben sich Ackerbauer Peter Ziegler aus Neuburg an der Donau und Kerstin Scholz aus Obing kennen und auch lieben gelernt. Bereits während der Hofwoche schmiedeten sie gemeinsame Zukunftspläne und auch vom Zusammenziehen waren die Rede.

Doch leider war das Glück des Paares nur von kurzer Dauer. So bestätigten Peter und Kerstin am 13. April die Trennungsgerüchte und gaben auf Instagram ihr Liebes-Aus bekannt. Beide baten ihre Fans um Verständnis, dass sie auf die Hintergründe der Trennung nicht weiter eingehen werden: „Bitte lasst uns unsere Privatsphäre und fragt nicht weiter nach.“

Liebes-Outing am Gardasee

Mit einem romantischen Schnappschuss aus dem Urlaub ließ Kerstin Scholz am Dienstag (14. Juni) ihre mehr als 44.000 Follower wissen: Sie ist frisch verliebt! Die 29-Jährige postete ein gemeinsames Kuschel-Foto vom Ufer des Gardasees. Dazu schreibt die Bayerin: „Du bist der schönste Zufall meines Lebens“ - gefolgt von dem Hashtag: „#glücklich“.

Knutschend auf Electrifinity-Festival in Bad Aibling

Auch auf dem neuen Pärchen-Foto macht die Obingerin weiterhin ein Geheimnis um die Identität des neuen Mannes an ihrer Seite. Mit Sonnenbrille auf der Nase und Kappe lässig auf dem Kopf, ist noch immer nicht zu erkennen, um wen es sich handelt. Einen Schritt weiter geht die Stationssekretärin im Rosenheimer Krankenhau dennoch.

Denn dieses Mal zeigt das Bild die Frischverliebten in einem noch innigeren Moment: beim Knutschen auf dem Electrifinity-Festival in Bad AiblingZu Dance-Musik und Sonnenschein ließ es sich die Influencerin gemeinsam mit ihrem Freund scheinbar richtig gut gehen und versah das Foto auch gleich in der Caption mit einem blauen Herz und dem Hashtag „#couple“.

Geheimnis um neue Liebe wird bald gelüftet

Doch bald möchte Kerstin die Geheimniskrämerei um den neuen Partner an ihrer Seite offenbar beenden. In ihrem neuesten Instagram-Post von Montag (27. Juni) kündigt sie für Sonntag (3. Juli) an: „An diesem Tag werde ich euch auch endlich offiziell zeigen wer mich so glücklich macht 🥰“. Offenbar arbeitet das Pärchen als Models für einen Trachtenausstatter mit Sitz in Neuburg an der Donau; am Sonntag soll dann der Portfoliotag stattfinden.

Fans feiern Kerstins neuen Freund

Schon als die Ex-„Bauer sucht Frau“-Kandidatin das Kuschelbild postete, freuten sich die Follower mit ihr und reagierten mit Glückwünschen. Nun scheinen Fans überzeugt zu sein: Mit dem Neuen stimmt es dieses mal auf ganzer Linie. „Das sieht aber gut aus. Vor allem der große, kräftige Typ“, kommentiert eine Followerin. Bei einigen anderen liegt er sogar vor Bauer Peter Ziegler. „Man sieht gleich, das es viel besser passt!“, schreibt eine Nutzerin. Es bleibt also abzuwarten, ob die Community nach der offiziellen Vorstellung noch immer so positiv gestimmt ist.

mh

Kommentare