Bauausschuss und Gemeinderat am Donnerstag

Rott – Eine Sitzung des Bauausschusses findet am Donnerstag, 25. Februar, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindehauses statt.

Verschiedene Bauanträge werden behandelt. Neben Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser, steht ein Neubau eines Milchviehstalls in Rott, ein Abbruch eines Kfz-Betriebes mit Neuerrichtung eines Gewerbe- und Wohngebäudes in Feldkirchen auf der Tagesordnung, außerdem eine Änderung des Bebauungsplans „Lengdorf“. Im Anschluss tagt um 19 Uhr der Gemeinderat. Dabei geht es um das Ausscheiden von Franz Riedl aus dem Rat mit Beschluss über die Nachfolge und die Neubesetzung der Ausschüsse. Zur Bürgermedaille ist Thema die Verleihung der Auszeichnung und der Neuerlass einer Satzung. Weiterer Punkt ist eine Änderung im Bebauungsplan „Eckfeld-Nord“ mit Stellungnahmen und Satzungsbeschluss. Aufwendungs- und Kostenersatz für Einsätze und andere Leistungen der Feuerwehren erfordern eine Beratung zum Neuerlass der Satzung. Eine Widmung zum bestehenden, beschränkt öffentlichen „Vogelbergweg“ und Bekanntgaben und Anfragen sind Schlussthemen der Sitzung.

Kommentare