Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bauabnahmen beschäftigen Rat

Albaching – Bauabnahmen und Schäden haben den Gemeinderat Albaching beschäftigt.

Gemeinderat Andreas Heinz (GWA) berichtete in öffentlicher Sitzung, dass der Zustand der Straße zum Funkmasten nach den Bauarbeiten schlechter sei als vorher. Er fragte, ob die Bauabnahme hier schon erfolgt sei. Der Bürgermeister bejahte dies, will sich die Lage aber vor Ort nochmals anschauen und gegebenenfalls weitere Schritte zur Verbesserung veranlassen. Außerdem bemängelte Gemeinderat Heinz, dass die Straße von Albaching in Richtung Oberdieberg an einigen Stellen aufreiße. Auch die Gründe und mögliche Handlungschritte in diesem Fall sollen geklärt werden. Zweiter Bürgermeister Sebastian Friesinger (GWA) wollte wissen, ob die Abnahme der „Baumaßnahme Breitbandausbau“ in Albaching schon erfolgt sei. Der Erste Bürgermeister konnte berichten, dass diese Abnahme in den nächsten Wochen erfolgen soll. Er bat darum, bekannte Mängel gleich der Verwaltung zu melden. Beschlüsse fielen nicht.id

Mehr zum Thema

Kommentare