Neuer Rekord

Balkanhilfe „Junge Leute helfen“ schickt 22000 Hilfspakete auf den Weg

Viele Familienpäckchen sowie Weihnachtspakete von Kindergärten und Schulen verzeichnen die Organisatoren.
+
Viele Familienpäckchen sowie Weihnachtspakete von Kindergärten und Schulen verzeichnen die Organisatoren.

Von einer großen Hilfsbereitschaft berichtet die Balkanhilfe „Junge Leute helfen“. Heuer wurde die Rekordzahl von über 22000 Hilfspaketen vermeldet.

Obing – Dies entspricht einem Zuwachs von rund zehn Prozent. Die Päckchen wurden von verschiedenen kirchlichen Gruppen in 115 Pfarreien angenommen und im Zentrallager der Aktion „Junge Leute helfen“ in Obing verladen oder eingelagert.

Enorm gestiegen ist dabei der Anteil der liebevoll verpackten Familienpakete mit Lebensmitteln sowie der Anteil der Weihnachtspakete, welche Kindergärten und Schulen abgegeben hatten.

Inzwischen sind acht Sattelzüge mit den Hilfsgütern Richtung Albanien, Kosovo sowie Montenegro und Bosnien gestartet, um noch rechtzeitig zu den Weihnachtstagen vor Ort zu sein und die Pakete dort zu verteilen, wo Tausende faktisch obdachlos geworden sind.

Geplant sind weitere regelmäßige Hilfslieferungen. Wer die Aktion unterstützen möchte, findet Infos unter www.junge-leute-helfen.de.

Kommentare