Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bahnsteigmodernisierung in Reitmehring beginnt am Montag

+

Das Bahnsteigdach wurde im vergangenen Jahr saniert, ab kommenden Montag beginnt die Südostbayernbahn im Bahnhof Wasserburg-Reitmehring mit der Modernisierung des Mittelbahnsteiges an Gleis 2/3.

Während der Bauphase, die voraussichtlich bis Juli 2010 dauert, kommt es laut Wolfgang Jakob von der Südostbayernbahn immer wieder zu Gleisänderungen und möglicherweise kleineren Verzögerungen im Zugverkehr. Der Bahnsteig wird künftig auf eine Bahnsteighöhe von 55 Zentimetern angehoben, damit ist ein bequemeres Einsteigen in die Züge nach Rosenheim und Mühldorf möglich. Der Zugang zum Bahnsteig wird zudem mit einer behindertengerechten Rampe ausgestattet. Nach dem Bau des Busbahnhofes, der Sanierung des Bahnhofsgebäudes durch die Stadt Wasserburg und der jetzt begonnenen Bahnsteigmodernisierung ist der Reitmehringer Bahnhof bis Ende des Jahres runderneuert. Foto Hampel

Kommentare