Badria: Maßnahme wird vorgezogen

Wasserburg – Vorgezogen wird eine Investition im Badria: Die von der Feuchtigkeit stark angegriffenen Tür- und Fensterelemente im Saunarundbau werden bereits 2020 erneuert.

Das macht Sinn, schließlich ist das Badria aufgrund der Corona-Auflagen derzeit noch immer geschlossen. Der Stadtrat befürwortete deshalb einstimmig, die Maßnahme jetzt statt 2021 durchzuführen. Die neue Glas-Alu-Konstruktion kostet 25 000 Euro. duc

Kommentare