Auto überschlägt sich am Hang

Sankt Wolfgang – Leichte Verletzungen zog sich ein 19-Jähriger aus St. Wolfgang bei einem Unfall am Donnerstag zu.

Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 2.45 Uhr von der B 15 her kommend in Richtung Schönbrunn unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug auf Höhe der Einmündung nach Wernhardsberg nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Verkehrszeichen, fuhr 50 Meter über eine Wiese und überschlug sich am Hang der Waldböschung. Der VW blieb auf dem Dach mit Totalschaden in Höhe von circa 12 000 Euro liegen. Der Fahrer wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief laut Polizei negativ.

Kommentare