Attl will Räume umbauen

Edling – Bei der Sitzung des Gemeinderats am kommenden Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses geht es unter anderem um die Änderung des Bebauungsplans „Edling West IV“ sowie um private Bauanträge, eine Nutzungsänderung von Wohnungen und Fitness-Studio in der Lärchenstraße in Edling auf Umbau und Sanierung für Sozialräume für zwei Gruppen der Stiftung Attl und Förderstätte für die Bewohner.

Beraten wird über die Anschaffung eines gebrauchten Radladers für den Bauhof und die Erweiterung der „Biologie“ der Kläranlage Wasserburg sowie über die Erhöhung der Einleitungsrechte.

Kommentare