„Alte Herren“ helfen BRK

Schnaitsee – Die Mannschaftskasse der „Alten Herren“ des TSV Schnaitsee zeigte sich zum Jahresende gut gefüllt.

Und so wollten die Fußballer eine Organisation mit einer Spende unterstützen. Die Wahl fiel auf die BRK-Bereitschaft. „Die Helfer vor Ort sind immer zur Stelle, wenn sich auf dem Fußballplatz mal einer eine Verletzung zuzieht. Sie sind eine sehr wichtige Einrichtung für unsere Gemeinde“ konstatierten die AH-Leiter Michael Wenzl und Hans Fritz bei der Übergabe von 300 Euro an den BRK-Bereitschaftsleiter Josef Lepschy. Dieser war sehr erfreut über die unerwartete Unterstützung. „Gerade jetzt, wo wir für den Innenausbau unseres Unterkunftshauses jeden Cent benötigen, kommt eine solche Spende wirklich gelegen.“ ju

Kommentare