Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


VERWALTUNG SOLL UMZIEHEN

Albaching: Gemeinde kauft Sparkassengebäude

Die Sparkasse in der Hohenlindener Straße neben dem Dorfweiher.
+
Die Sparkasse in der Hohenlindener Straße neben dem Dorfweiher.
  • vonIrmi Günster
    schließen

Früher Bankgeschäfte, heute Behördengänge? Die Gemeinde Albaching hat das Sparkassengebäude in der Hohenlindener Straße neben dem Dorfweiher gekauf und kann sich vorstellen, dort ihre Verwaltung unter zu bringen. Der Geldautomat im Vorraum bleibt erhalten.

Albaching – Wie Bürgermeister Rudolf Schreyer (GWA) den Räten und Besuchern in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bekannt gab, habe hierzu kürzlich die notarielle Verbriefung stattgefunden.

Auch interessant: Rita Neumann wird als Nachrückerin im Albachinger Gemeinderat vereidigt

Es handle sich hierbei um ein „gutes Gebäude“, in dem sich die Gemeinde die Unterbringung der Verwaltung vorstellen könne. Dadurch würden die bisherigen Räume frei für die vierten Klassen der Schule.

Das könnte Sie auch interessieren: Hallenbau in Oberdieberg: Albaching ringt um den richtigen Weg

Den bisher durch die Sparkasse genutzten Innenbereich habe diese selbst entfernt, die Geldautomaten im Vorraum bleiben aber erhalten, gab Schreyer weiter bekannt.

Kommentare