Aktuelle Information aus dem Kongo

Seit 2001 übernimmt Pfarrer Dr. Placide Khonde die Urlaubsvertretung in Amerang. Foto Pabel
+
Seit 2001 übernimmt Pfarrer Dr. Placide Khonde die Urlaubsvertretung in Amerang. Foto Pabel

Amerang - Seit dem Jahr 2001 kommt Pfarrer Dr. Placide Khonde aus dem Kongo alljährlich nach Amerang und übernimmt hier die Urlaubsvertretung in der Pfarrseelsorge. Auch heuer hat er seinen Dienst im Pfarrverband wieder begonnen und bleibt noch bis zum 15. September.

Daheim in Boma im Westkongo leitet Khonde seit 1985 die dortige Hochschule. Sie zählt inzwischen über 500 Studenten mit den Studienrichtungen Krankenpflege, Lebensmittelchemie, Labortechnik, Industrie und Öl, Finanzen und Computer. Neuerdings hat Khonde auch ein kleines Krankenhaus mit Entbindungsstation eingerichtet. Seine kleine Landwirtschaft mit Kühen, Ziegen, Schweinen, Hühnern und Enten betreibt er schon seit vielen Jahren.

Im Ameranger Pfarrverband bietet Placide Khonde einige Infoabende an, um über seine Arbeit zu erzählen: Am 3. September um 20 Uhr im Pfarrheim Evenhausen, am 10. September um 20 Uhr im Pfarrheim Schonstett, am 12. September um 20 Uhr im Pfarrsaal Amerang. Spenden für seine Arbeit im Kongo sind möglich auf das Konto 38 84 39, BLZ 711 526 80 bei der Sparkasse Wasserburg mit dem Verwendungszweck "Afrikahilfe". Pfarrer Khonde ist persönlich unter 01 51/7 89 66 85 85 erreichbar. mpa

Kommentare