Den Abschluss trotz Corona geschafft

20 Auszubildende der Klasse 17/20 A der Pflegeschule an der Romed-Klinik Wasserburg haben ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich abgeschlossen.

Die Umstände waren eine besondere Herausforderung: Ein Tag vor der geplanten mündlichen Abschlussprüfung wurden alle Veranstaltungen wegen des Lockdowns abgesagt. Die Absolventen konnten deshalb nur unter Vorbehalt ihre bereits feststehenden Arbeitsplätze antreten und mussten sich für die mündliche Prüfung bereithalten. Nach Klärung aller Bedingungen, technischer Voraussetzungen und der Zustimmung der Regierung von Oberbayern wurde die mündliche Abschlussprüfung schließlich digital abgenommen. Alle Auszubildenden bestanden mit Bravour. Drei der Absolventen stammen aus dem Landkreis Mühldorf. Im Romed-Verbund bleiben neun Absolventen. Auf dem Bild zu sehen ist die Klasse 17/20 A mit ihrer Klassenleitung Angelika Janz (vorne rechts). Das Bild entstand im Herbst 2019. re

Kommentare