Die 50-Jahr-Feier muss warten

Ein Bild aus glücklichen Tagen (von links):Der Vorsitzende des TSV Soyen und Zweite Bürgermeister Peter Müller gemeinsam mit Altbürgermeister und TSV-Gründer Hans Zoßeder († am 26. März 2020) sowie Bürgermeister Karl Fischberger beim Bieranstich zur 40-Jahr-Feier. Dieses Jahr muss die Feier zum 50. Jubiläum ausfallen. Bederna

Soyen – Ein schönes Fest sollte es werden, für die Soyener und die benachbarten Vereine.

Anlass dazu ist das 50-jährige Bestehen des Vereins TSV Soyen in diesem Jahr sowie auch die 30-jährige Amtszeit als Vereinsvorsitzender von Peter Müller. Dieser gab nun schweren Herzens bekannt, dass der Verein das geplante Festwochenende für dieses Jahr absagt – wie eben auch viele andere Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise.

Es waren Auftritte der Bands „The Duty Free“, der „Wasserburger Stadtkapelle“ und der „Kraiburger Blaskapelle“ vorgesehen. Ein buntes Rahmenprogramm, unter anderem mit Zumba-Party und Jugend-Disco, waren ebenfalls geplant.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, so will der Festausschuss die Feier im Juli 2021 ausrichten. Der genaue Termin steht noch nicht fest, wird beizeiten bekannt gegeben. mbe

Kommentare