Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


400000 Euro über Haushaltsansatz

Die Gemeinde Ramerberg präsentierte kürzlich einen Zwischenbericht zur aktuellen Finanzlage.
+
Die Gemeinde Ramerberg präsentierte kürzlich einen Zwischenbericht zur aktuellen Finanzlage.

Ramerberg – Die Gemeinde Ramerberg kann derzeit eine positive Haushaltsentwicklung vorweisen.

Maximilian Brockhoff, Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Rott, stellte den Gemeinderäten in ihrer jüngsten Sitzung die aktuellen Zahlen vor. „Die Hochrechnungszahlen sind mit Vorsicht zu genießen, denn es sind ja noch drei komplette Monate im Jahr 2022 vor uns, aber die Tendenz schaut gut aus“, gab er bekannt. Man sei im Haushaltsansatz von einer Zuführung von 60 000 Euro ausgegangen, derzeit liege sie bei 460 000 Euro. „Das ist super“, freute er sich. Zu dieser erfreulichen Entwicklung hätten steigende Zahlen bei Gewerbesteuer und Einkommenssteuerbeteiligung beigetragen. Hier werde mit Mehreinnahmen in Höhe von rund 290 000 Euro gerechnet. Im Vermögenshaushalt werden die Gesamtkosten für die Sanierung der Wasserversorgung den Haushaltsansatz nicht erreichen. Die von der Feuerwehr geplanten Beschaffungen sollen noch in 2022 erfolgen. Die aufgeführten Tiefbaumaßnahmen sollen, soweit als möglich, noch in 2022 begonnen beziehungsweise umgesetzt werden.

Im März hatte das Landratsamt in seinem Schreiben zur Genehmigung des Ramerberger Haushaltes 2022 mitgeteilt, dass eine Kreditaufnahme nur zulässig ist, wenn keine andere Finanzierung möglich ist oder wirtschaftlich unzweckmäßig wäre. „Nach dem derzeitigen Sachstand wird die kalkulierte Kreditaufnahme in Höhe von 987 000 Euro erheblich unterschritten werden“, rechnete Brockhoff jetzt vor.pm

Mehr zum Thema

Kommentare