19-Jährige überschlägt sich mit ihrem Wagen in Unterreit

-
+
-

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag, 20. September, nachmittags in Unterreit ereignet: Eine junge Frau fährt mit ihrem Auto gegen einen Findling am Straßenrand.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr in Unterreit ereignet. Eine Frau (19) aus Gars befuhr nach Angaben der Polizei Waldkraiburg die Staatsstraße von Unterreit in Richtung Stadl. Kurz nach dem Ortseingang prallte sie aus noch ungeklärter Ursache ungebremst gegen einen großen Findling. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Mehrere Verkehrsteilnehmer bargen die junge Frau aus ihrem Wagen und leisteten Erste Hilfe. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren aus Wang, Gars und Mittergars waren mit 30 Mann vor Ort. Sie banden die ausgelaufenen Betriebsstoffe und regelten den Verkehr. Am Auto entstand Totalschaden. FIB/Eß

Kommentare