Aus dem Gemeinderat

10.000 Quadratmeter Gewerbegebiet: Forsting wächst

Das neue Gewerbegebiet Forsting-Nord kann jetzt in Pfaffing entstehen.
+
Das neue Gewerbegebiet Forsting-Nord kann jetzt in Pfaffing entstehen.

10.000 Quadratmeter groß ist das neue Gewerbegebiet Forsting-Nord. Und der Bebauungsplan ist endlich in trockenen Tüchern.

Pfaffing – In Kraft treten kann nun der Bebauungsplan für das neue 10.000 Quadratmeter große Gewerbegebiet Forsting-Nord. Letztmalig sind Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange im Gemeinderat behandelt worden. Insgesamt haben sich an dem Verfahren 27 Behörden und Unternehmen beteiligt, die neu vorgetragenen Hinweise wiederholten sich aber zum Großteil.

Auch lesenswert:

Silvester in Pfaffing: Zwei Rohrbrüche – kaum Wasser im Hochbehälter und dann Feueralarm

So sah das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den angrenzenden landwirtschaftlichen Betrieb eingeschränkt. Doch der Rat sah das nicht so, vielmehr werde dessen Zufahrt verbessert und die neue Fläche sei mit ihm abgesprochen, lautete die Stellungnahme dazu. Die Bahn störte sich an der Zufahrt in das künftige Gewerbegebiet, doch bestehe diese schon lange und im Vergleich zu früher nehme der Verkehr sogar ab, da die frühere Spedition nicht mehr existiere, erklärte Bürgermeister Josef Niedermeier (FWF). Einstimmig sind die erforderlichen Beschlüsse, darunter der Satzungsbeschluss, gefasst worden.

Kommentare