Menschen mit Schwindel im Fokus

Schwindel ist für viele ältere Menschen ein Problem.
+
Schwindel ist für viele ältere Menschen ein Problem.

Eine effiziente Zusammenarbeit verschiedener Gesundheitsberufe soll Behandlungsverläufe für Betroffene optimieren.

Wissenschaftler/innen der TH Rosenheim führen ein Forschungsvorhaben durch, das die Behandlung von älteren Menschen mit Schwindel und Gleichgewichtsstörungen verbessern will. Dabei wird ein sogenannter Versorgungspfad, der in den vergangenen drei Jahren entwickelt wurde, hinsichtlich seiner Vorteile im Vergleich zur Standardversorgung untersucht.

Eine effiziente Zusammenarbeit verschiedener Gesundheitsberufe soll Behandlungsverläufe für Betroffene optimieren. „Im Idealfall zeigt unser Versorgungspfad deutliche Vorteile auf und die Krankenkassen übernehmen die Finanzierung in der hausärztlichen Praxis“, sagt Prof. Dr. Martin Müller, Experte für Pflege- und Versorgungsforschung an der Fakultät für Angewandte Gesundheits- und Sozialwissenschaften.

Kommentare