Technischer Defekt sorgt für Aufregung

+

Ein Schmorbrand in der Asylbewerberunterkunft hat am späten Samstagabend für Aufregung in Bad Aibling gesorgt. Um 21.

19 Uhr wurde deshalb ein Löschzug der Feuerwehr der Stadt Bad Aibling alarmiert. Ein durchgeschmorter Trafo an einem Lampenkörper war Grund für den Brand. Die Feuerwehr trennte den Bereich von der Stromzufuhr, kontrollierte die Holzverkleidung der Decke und die Lampenkörper mit der Wärmebildkamera. Der Trafo wurde stromlos gemacht und der Treppenbereich, in dem sich die defekte Lampe befand, konnte wieder mit „Saft“ versorgt werden. Ursache war ein technischer Defekt, verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren 17 Mann und vier Fahrzeuge. Höfler

Kommentare