Morgendlicher Großeinsatz in Kragling: Das steckt dahinter
Region Rosenheim Land

Große Aufregung rund um Stephanskirchen

Morgendlicher Großeinsatz in Kragling: Das steckt dahinter

Stephanskirchen – Im Gemeindebereich von Stephanskirchen kam es am Mittwochmorgen zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr und anderer Rettungskräfte. Dort gab es Gefahrgut-Alarm:
Morgendlicher Großeinsatz in Kragling: Das steckt dahinter

Aktuelle News aus Ihrer Heimat

Was bewegt die Menschen im Rosenheimer Land? Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus den Orten im Landkreis Rosenheim - vom Inntal bis an den Rand des Chiemgaus. Verpassen Sie keine wichtige News mehr aus Ihrer Umgebung!
„Surfbrett ohne Sportler“ treibt am Simssee
Landkreis-Meldungen

Große Aufregung am Dienstagmittag

„Surfbrett ohne Sportler“ treibt am Simssee

Aufregung in den Dienstagmittagsstunden (6. Dezember) am größten See des Landkreises Rosenheim, dem Simsee, weil ein „Surfbrett ohne Sportler“ herumtrieb. Doch was ist genau …
„Surfbrett ohne Sportler“ treibt am Simssee
Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr und stellt Führerschein sicher
Polizei

Stephanskirchen

Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr und stellt Führerschein sicher

Stephanskirchen - Am 3. Dezember hat die Polizei Rosenheim einen 52-jährigen Autofahrer kontrolliert.
Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr und stellt Führerschein sicher

Die meistgelesenen Plus-Artikel der vergangenen Tage: Region Rosenheim

Kaffee statt Bekleidung? Prominenter Zuwachs für den Rosenheimer Aicherpark
Stadt Rosenheim

Nachmieter für Jeans Fritz gefunden

Kaffee statt Bekleidung? Prominenter Zuwachs für den Rosenheimer Aicherpark

Kaffee statt Bekleidung? Prominenter Zuwachs für den Rosenheimer Aicherpark
Tumulte nach Starbulls-Derbysieg in Grafing: Fan verletzt im Krankenhaus
Sport in der Region

„Polizeiliche Maßnahmen“

Tumulte nach Starbulls-Derbysieg in Grafing: Fan verletzt im Krankenhaus

Tumulte nach Starbulls-Derbysieg in Grafing: Fan verletzt im Krankenhaus
Region Rosenheim Land

Trachtenverein bittet zum Kathreinstanz

GTEV Simssee Süd Stephanskirchen lockt auf das Parkett

Es wurde schwungvoll im Gasthaus Antretter zum Kathreinstanz des Trachtenvereins GTEV Simssee Süd Stephanskirchen.
GTEV Simssee Süd Stephanskirchen lockt auf das Parkett
Region Rosenheim Land

Diskussion im Gemeinderat Stephanskirchen

„Wir durften ja nicht komplett ablehnen“: Nicht alle wollen die Kraglinger Spange
Der Bürgermeister ist glücklich. Die Gemeinderäte sind es nicht alle. Ist die Kraglinger Spange die Rettung der Stephanskirchener Ortsmitte oder vergebens versiegelte Fläche?
„Wir durften ja nicht komplett ablehnen“: Nicht alle wollen die Kraglinger Spange
Region Rosenheim Land

Resolution gegen Trassen-Neubau

Gallisches Dorf leistet Widerstand: Stephanskirchen lehnt Pläne zum Brenner-Nordzulauf ab

Es gibt Gemeinden entlang des geplanten Brenner-Nordzulaufs, die haben sich in ihr Schicksal ergeben. Ihnen geht es nicht mehr darum, ob eine Trasse kommt. Sie wollen nur noch das …
Gallisches Dorf leistet Widerstand: Stephanskirchen lehnt Pläne zum Brenner-Nordzulauf ab
Region Rosenheim Land

Konzert für den guten Zweck in Stephanskirchen

Stimmungsvolle Einstimmung in den Advent

Der Stephanskirchener Spielmannszug gibt zu Beginn der Adventszeit wieder ein Benefizkonzert. Der Erlös aus den Einnahmen überlassen die Spielleute der Gemeinde, damit diese damit …
Stimmungsvolle Einstimmung in den Advent
Region Rosenheim Land

Wann das Millionen-Projekt fertig sein soll

Neues Seniorenquartier in Stephanskirchen: Warum die Pläne so gut bei den Bürgern ankommen

Die Gemeinde Stephanskirchen ist glücklich, weil es in Haidholzen bald ein Angebot für Senioren gibt. Der Bauherr ist glücklich, weil jetzt alles nach Plan läuft. Die „Golden …
Neues Seniorenquartier in Stephanskirchen: Warum die Pläne so gut bei den Bürgern ankommen
Region Rosenheim Land

Folgen der geplanten Tunnel-Eingänge in Innleiten

Pläne des Brenner-Nordzulaufs: Weitere Trinkwasser-Quelle in Gefahr

Die Pläne der Bahn gefährden die Trinkwasserversorgung von weiteren 100 Haushalten. Nicht nur der neue Brunnen in Stephanskirchen ist unter Druck, auch der Wasserverein Obernburg …
Pläne des Brenner-Nordzulaufs: Weitere Trinkwasser-Quelle in Gefahr
Region Rosenheim Land

140 Freiwillige im Löscheinsatz

Brand in Stephanskirchen: Sieben Feuerwehren mussten anrücken - das ist der Grund

Eine Zimmerei hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 27. November, gebrannt. Kommandant Florian Beck erklärt nun, weshalb nicht nur die Feuerwehr Stephanskirchen vor Ort war, …
Brand in Stephanskirchen: Sieben Feuerwehren mussten anrücken - das ist der Grund
Polizei

Großeinsatz in den frühen Morgenstunden

Lager- und Garagengebäude bricht in Stephanskirchen in Flammen aus – Kripo ermittelt

In den frühen Morgenstunden des Sonntags (27. November) geriet in Stephanskirchen ein Lager- und Garagengebäude aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Verletzt wurde niemand, …
Lager- und Garagengebäude bricht in Stephanskirchen in Flammen aus – Kripo ermittelt
Region Rosenheim Land

Fotos

Lager- und Garagenbrand in Stephanskirchen vom Sonntag (27. November)

Lager- und Garagenbrand in Stephanskirchen vom Sonntag (27. November)
Region Rosenheim Land

Viele Themen bei Bürgerversammlung

Kein Verlass mehr auf die Post: Stephanskirchen setzt für Sperrmüll-Schecks Boten ein

Sperrmüllschecks per Bote, Parkverbote für Wohnmobile, neue Ladesäulen für E-Autos, Container für Plastikmüll und die Rundumerneuerung einer Grundschule - die Stephanskirchner …
Kein Verlass mehr auf die Post: Stephanskirchen setzt für Sperrmüll-Schecks Boten ein
Region Rosenheim Land

Jahreshauptversammlung

Trachtenverein Stephanskirchen wählt - Viele Posten wurden neu besetzt

Bei der Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins Stephanskirchen brachten die Neuwahlen viele Änderungen. Auch neue Vorsitzende wurden gewählt.
Trachtenverein Stephanskirchen wählt - Viele Posten wurden neu besetzt

Polizei

Bereits Mitte Oktober

Unbekannte kippen giftige Flüssigkeit in Thujenhecke in Stephanskirchen

Mitte Oktober (15. Oktober bis 22. Oktober) kam es in der Schrebergartensiedlung im Bereich des Heimgartenweges im Gemeindegebiet von Stephanskirchen zu einer Bodenverunreinigung.
Unbekannte kippen giftige Flüssigkeit in Thujenhecke in Stephanskirchen
Stadt Rosenheim

Ortsdurchfahrt Gehering soll entlastet werden

Des einen Freud, des anderen Leid: Regierung gibt grünes Licht für die Kraglinger Spange

Die Kraglinger Spange wird gebaut. So hat es die Regierung beschlossen. Was die von 20.000 Fahrzeugen am Tag geplagten Geheringer freut. Die Menschen in den Weilern nördlich von …
Des einen Freud, des anderen Leid: Regierung gibt grünes Licht für die Kraglinger Spange
Region Rosenheim Land

Stephanskirchen bleibt bei Widerstand

Fordert der Brenner-Nordzulauf das erste Opfer? Wo die Trinkwasser-Versorgung gefährdet ist

Zehn Jahre und eine Million Euro hat Stephanskirchen in eine eigene Trinkwasserversorgung investiert. Die Bahn zeichnet eine neue Trassenvariante des Brenner-Nordzulaufs genau …
Fordert der Brenner-Nordzulauf das erste Opfer? Wo die Trinkwasser-Versorgung gefährdet ist
Region Rosenheim Land

„Ja, da muss ich gut organisiert sein“

Chefin im Ehrenamt: Wie Eva Fuchs aus Stephanskirchen den Verbraucher-Service Bayern leitet

Vorsitzende des Verbraucherservice Bayern - und das im Ehrenamt. Eva Fuchs aus Stephanskirchen, Mutter dreier Söhne, lacht. „Ja, da muss ich gut organisiert sein.“
Chefin im Ehrenamt: Wie Eva Fuchs aus Stephanskirchen den Verbraucher-Service Bayern leitet
Region Rosenheim Land

Stephanskirchen und Rohrdorf wollen ihren Sieger ehren

Der perfekte Schuss: So wurde Florian Retzer (20) Landesschützenkönig von Bayern

Florian Retzer vom Schützenverein Eichenlaub Thansau ist Landesschützenkönig. Wie emotional er auf den Sieg reagiert hat und wie ihn seine Arbeitsgemeinde Stephanskirchen und …
Der perfekte Schuss: So wurde Florian Retzer (20) Landesschützenkönig von Bayern
Region Rosenheim Land

Nach erfolgreicher WM in Italien

Japanische Kampfkunst in Oberbayern: Die Pläne eines Karateprofis aus Stephanskirchen

Japanische Kampfkunst im Raum Rosenheim etablieren - diese Intention hat Karateprofi Stefan Heilmaier nie aufgegeben. Bei der jüngsten Weltmeisterschaft in Italien ist seine Idee, …
Japanische Kampfkunst in Oberbayern: Die Pläne eines Karateprofis aus Stephanskirchen
Sport in der Region

Besonderes Kreisliga-Spiel in Stephanskirchen

Rott-Brüder treffen erstmals aufeinander: „Wird die ein oder andere Stichelei geben“

Wenn am kommenden Samstag (12. November) der SV Westerndorf beim SV Schloßberg zu Gast ist, kommt es zu einer Begegnung der ganz besonderen Art. Dann treffen die beiden Brüder …
Rott-Brüder treffen erstmals aufeinander: „Wird die ein oder andere Stichelei geben“
Polizei

Unfall am Mittwoch

Ampel in Stephanskirchen fällt aus - und es kracht

Eine 18-jähriger Autofahrerin aus Söchtenau befuhr am Mittwoch (9. November) die Miesbacher Straße entlang und wollte anschließend an der sogenannte Kraglinger Kreuzung in die …
Ampel in Stephanskirchen fällt aus - und es kracht
Polizei

Am Mittwoch in Stephanskirchen

Mann (38) stürzt von Leiter drei Meter in die Tiefe und verletzt sich schwer

Ein Unternehmen aus Lauter-Bernsbach tätigte am Mittwoch (9. November) Bauarbeiten in Stephanskirchen an einem Glasdach.
Mann (38) stürzt von Leiter drei Meter in die Tiefe und verletzt sich schwer
Region Rosenheim Land

Interkommunales Vorhaben

Vorfahrt für Fahrräder? Warum Stephanskirchen die Krottenmühlstraße umwidmen will

Mit dem Fahrrad am Simssee von Stephanskirchen bis nach Söchtenau fahren – und das fast ungestört von Autofahrern. Diese Idee haben die drei Gemeinden Stephanskirchen, Prutting …
Vorfahrt für Fahrräder? Warum Stephanskirchen die Krottenmühlstraße umwidmen will

Region Rosenheim Land

Übergabe der Urkunden und Blumen

Ehrungen bei der Stephanskirchner Frauengemeinschaft

Die Jahreshauptversammlung mit den Auszeichnungen findet im Gasthaus Antretter statt. Zwei Frauen sind seit 60 Jahren dabei
Ehrungen bei der Stephanskirchner Frauengemeinschaft
Stadt Rosenheim

Vor Gericht mit einem Baby

Bei Wiederholungstat in Rosenheim erwischt: Klaute eine junge Frau in Anwesenheit ihrer Kinder?

Eine Kaufhausdetektivin hat eine junge Frau (21) aus Stephanskirchen beim Klauen erwischt. Der Staatsanwalt beklagt ein Detail der Tat besonders.
Bei Wiederholungstat in Rosenheim erwischt: Klaute eine junge Frau in Anwesenheit ihrer Kinder?
Region Rosenheim Land

Stephanskirchener Schützen ehren Mitglieder

Franz Kunesch und Michael Wallner sind seit 50 Jahren dem Verein treu

Die Schützengesellschaft Stephanskirchen ist zusammengekommen und hat treue Mitglieder geehrt. Franz Kunesch und Michael Wallner sind seit fünf Jahrzehnten im Verein.
Franz Kunesch und Michael Wallner sind seit 50 Jahren dem Verein treu

Neue Ausgabestelle

„Chiemgauer“ ab jetzt bei Firma EM

Stephanskirchen – Ab sofort wird das Regiogeld Chiemgauer auch bei EM-Chiemgau in Stephanskirchen/ Högering ausgegeben.
„Chiemgauer“ ab jetzt bei Firma EM

Geigen-Virtuosin trifft auf Pianisten und Komponisten

Stephanskirchen – Die preisgekrönte Geigen-Virtuosin Rebekka Hartmann trifft auf den Pianisten und Komponisten Peter Ludwig, der seit Jahrzehnten an seinen Tangos und „wilden …
Geigen-Virtuosin trifft auf Pianisten und Komponisten

Bürgermeister in Verlegenheit

Gelungene Premiere auf der Theaterbühne in Stephanskirchen

Ein glückliches Händchen bewies Regisseur Bernhard Stanek mit der Auswahl des Dreiakters „Links, Rechts, Gradaus“ von Werner Asam. Es schien den Schauspielern der …
Gelungene Premiere auf der Theaterbühne in Stephanskirchen

Nahverkehr im Landkreis Rosenheim

Barrierefrei ist etwas ganz anderes – Busunternehmen und Fahrgäste sind unzufrieden

„Ich will doch mein Leben eigenständig leben, will in den Bus einsteigen und nach Bad Endorf fahren“, klagt Harald Oberrenner: Die Barrierefreiheit bei den ÖPNV-Bushaltestellen …
Barrierefrei ist etwas ganz anderes – Busunternehmen und Fahrgäste sind unzufrieden

Großer Andrang

Großer Leonhardiritt in Leonhardspfunzen: Warum waren auch zwei Esel dabei?

Petrus meinte es gut mit den Rosserern: Kaiserwetter begleitete die prachtvoll geschmückten Pferde beim traditionellen Leonhardiritt in Leonhardspfunzen. Gelebtes Brauchtum, den …
Großer Leonhardiritt in Leonhardspfunzen: Warum waren auch zwei Esel dabei?

So geht es dem Golden Retriever aus Stephanskirchen

Sam frisst Todesköder mit zwei Stecknadeln: Wo der Tatort gewesen sein könnte

Noch ist Sam nicht über den Berg. Eine tiefsitzende Nadel hat ihm eine Ärztin gerade aus der Zunge geholt, eine weitere sitzt noch in seinem Darm. Wenn die sich durch die …
Sam frisst Todesköder mit zwei Stecknadeln: Wo der Tatort gewesen sein könnte

Verkehrskontrolle am Sonntag bei Stephanskirchen

Erst mit dem Krad, dann zu Fuß: Teenager (17) flüchtet vor Polizei - der Grund ist schnell klar

In der Nacht des 23. Oktobers mündet eine Verkehrskontrolle der Polizei in einer Verfolgungsjagd. Warum der 17-jährige Fahrer erst noch auf dem Krad, dann - nachdem er im …
Erst mit dem Krad, dann zu Fuß: Teenager (17) flüchtet vor Polizei - der Grund ist schnell klar

Verkehr dominiert Dialog

Ruhestörung durch neue Nachbarn? Stephanskirchner von neuem Ortsteil gefrustet

„Wir wollen den Verkehr nicht haben, plant die Straßen gefälligst anderswo“, das scheint die Devise der Anwohner der Dianastraße. Dieser Eindruck drängte sich auf, als die …
Ruhestörung durch neue Nachbarn? Stephanskirchner von neuem Ortsteil gefrustet