Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wirtschaftlicher Verband Rosenheim spendet geschmückte Bäume für Bedürftige

Über ein erstes Weihnachtsgeschenk freuten sich gestern bereits bedürftige Familien und Senioren in Rosenheim.

Sie durften sich einen von 80 bunt geschmückten Christbäumen in der Heilig-Geist-Kirche aussuchen. Gestiftet hatte die Bäume der Wirtschaftliche Verband Rosenheim. Am Schmücken konnte sich jeder beteiligen, der Lust hatte und etwas Gutes tun wollte. „Es ist eine tolle Aktion“, sagt Sieglinde Henke. Die Rosenheimerin kommt schon seit vielen Jahren in die Heilig-Geist-Kirche, will ihren Christbaum im Wohnzimmer aufstellen. „Vielleicht hänge ich noch ein paar Lichter dran“, sagt sie. Über die Aktion freuten sich: (von links) Elisabeth Bartel von der Rosenheimer Tafel, der siebenjährige Moritz, der Vorsitzende des Wirtschaftlichen Verbands Reinhold Frey, Reinhard Pilger, Josef Wanjek, Siglinde Henke und Manfred Hellstern vom Rosenheimer Vinzentiusverein. Schlecker

Kommentare