Wertstoffcontainer brannten aus

Zwei Container für Altplastik fingen am Samstag gegen 21.45 Uhr im Bereich des Turnerwegs Feuer und brannten laut Polizei komplett aus.

Die Feuerwehr Rosenheim konnte ein Ausbreiten der Flammen auf weitere Container verhindern, insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Zeugen schilderten der Polizei, dass kurz zuvor eine Gruppe Jugendlicher dort Bier trank und grillte. Die Beamten fanden auch leere Bierflaschen und Grillutensilien und stellten diese sicher. Ob ein Zusammenhang besteht, ist jetzt Hintergrund für weitere Ermittlungen, die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung eingeleitet.

Kommentare