Tipps für umweltfreundliches Weihnachten

Verpackung sparen

Rosenheim - Wie jedes Jahr steht in den Adventswochen alles im Zeichen der Vorbereitung auf die nahenden Weihnachtsfeiertage. Doch auch wenn das richtige Geschenk schon gefunden ist, muss es noch schön dekoriert und verpackt sein.

Und das mit jeder Menge Geschenkpapier, Folien, Bänder und Schachteln. Was schön ausschaut, bedeutet nach dem Fest laut Städtischem Umweltamt aber immense Abfallberge.

Das Umweltamt appelliert deshalb, bereits bei den Weihnachtseinkäufen und beim Einpacken an die Umwelt zu denken und auf zu viel Verpackungsmaterial zu verzichten.

Sollten die Wertstoffcontainer an den Wertstoffinseln rund um die Feiertage bereits überfüllt sein, so sollten die Bürger auf andere Standorte ausweichen und keine Wertstoffe neben den Containern ablegen.

Das Umweltamt steht für weitere Informationen unter Telefon 365 18 64 und unter der Rufnummer 365 18 61 zur Verfügung. re

Kommentare